Das Projekt      Homophobie      aktiv in der Öffentlichkeit      aktiv in den Schulen      Unterricht und Projekte

Sachliteratur | Unterrichtsmaterial | Medien | Ideenkoffer | SchLAu-Workshops
   
Ehe- und Lebenspartnerschaftsrecht in Deutschland  

Zusammenfassung
Fach Politik, Sozialwissenschaften
Stufe ab Klasse 9 Zeit 1 - 2 Schulstunden
Schlagworte Lebenspartnerschaftsgesetz, Ehe, Rechtslage, Gleichstellung, Gesetze
Überblick Über den Inhalt Die Schülerinnen und Schüler erhalten einen Überblickstext zum Thema Rechte und Pflichten von LebenspartnerInnen bzw. Eheleuten. Anhand der Texte nehmen sie einen Vergleich der jeweiligen Rechtslage vor.
Ziele Die Schülerinnen und Schüler erwerben Kenntnisse über verschiedenen Lebens- und Familienformen in Deutschland. Die Schülerinnen und Schüler erhalten die Möglichkeit zu verstehen, wie durch Gesetze das Zusammenleben der Menschen in Ehe und Lebenspartnerschaft geregelt wird. Sie analysieren die bestehenden Unterschiede zwischen Ehe und eingetragener Lebenspartnerschaft und können dazu eine eigene Meinung entwickeln.
Quelle Lesbische und schwule Lebensweisen. Handreichung für die weiterführenden Schulen (2. Auflage 2008): Landesinstitut für Schule und Medien Berlin-Brandenburg (LISUM) (Hg.),
S. 59-63
Mit freundlicher Genehmigung von Martin Fuge und ABqueer e.V.
Nach oben