Das Projekt      Homophobie      aktiv in der Öffentlichkeit      aktiv in den Schulen      Unterricht und Projekte

Sachliteratur | Unterrichtsmaterial | Medien | Ideenkoffer | SchLAu-Workshops
   
Coming - out : Was ist das und wie fühlt man sich dann?  

Zusammenfassung
Fach Religion, Ethik, Sozialwissenschaften
Stufe ab Klasse 7 Zeit 1 – 2 Unterrichtsstunden
Schlagworte Coming - out, Akzeptanz, Familie, Jugend
Überblick Über den Inhalt Es liegen zwei ausgewählte Coming-out - Beschreibungen vor. Diese können arbeitsteilig bearbeitet werden. Anschließend werden die Ergebnisse verglichen. Gemeinsamkeiten und Unterschiede sollten dann in einem Unterrichtsgespräch herausgearbeitet werden.
Ziele Die Schülerinnen und Schüler können verschiedene Coming-out-Erfahrungen kennen lernen. Sie erhalten die Möglichkeit sich in die Lage lesbischer und schwuler Jugendlicher zu versetzen. Sie finden Lösungsstrategien für Probleme, die unter Umständen mit dem Coming-out einhergehen.

Quelle Lesbische und schwule Lebensweisen. Handreichung für die weiterführenden Schulen (2. Auflage 2008): Landesinstitut für Schule und Medien Berlin-Brandenburg (LISUM) (Hg.), S. 41 – 43.
Nach oben