Das Projekt      Homophobie      aktiv in der Öffentlichkeit      aktiv in den Schulen      Unterricht und Projekte

Sachliteratur | Unterrichtsmaterial | Medien | Ideenkoffer | SchLAu-Workshops
   
Menschen leben und lieben verschieden  

Anleitung
· Jede Schülerin und jeder Schüler schreibt für sich auf, mit welchen anderen
Menschen sie bzw. er zusammenlebt, welche Menschen ihnen nahe stehen und mit welchen sie sich verbunden fühlen. Zu zweit tauschen sich die Schülerinnen und Schüler darüber aus. Dabei entscheiden sie Schülerinnen und Schüler selbst, was sie über sich erzählen möchten und was sie für sich behalten wollen.

· Im Unterrichtsgespräch berichten die Schülerinnen und Schüler, die das wollen, über ihr Zusammenleben mit anderen Menschen, über die Verbundenheit mit ihnen und evtl. auch etwas über ihre Gefühle für diese. Voraussetzung ist allerdings eine vertrauensvolle Atmosphäre untereinander.

· Die Lehrerin bzw. der Lehrer sagt und fragt: „Wir haben Verschiedenes über das Zusammenleben von Menschen und das Verbundensein mit anderen Menschen gehört. Kennt ihr noch andere Möglichkeiten? Könnt ihr euch noch anderes vorstellen?“ Die Schülerinnen und Schüler nennen weitere Beispiele.

· Die Schülerinnen und Schüler erhalten den Arbeitsbogen und bearbeiten den Arbeitsauftrag. (siehe pdf-Datei)

· Die Schülerinnen und Schüler tauschen sich in der ganzen Klasse über die Arbeitsergebnisse aus.
Nach oben