Das Projekt      Homophobie      aktiv in der Öffentlichkeit      aktiv in den Schulen      Unterricht und Projekte

Sachliteratur | Unterrichtsmaterial | Medien | Ideenkoffer | SchLAu-Workshops
   
Kleines Begriffslexikon  

Zusammenfassung
Fach Sozialwissenschaften, Ethik, Sachkunde, Biologie
Stufe ab Klasse 7 Zeit 1 – 2 Schulstunden
Schlagworte Geschlechtsidentität, sexuelle Orientierung, Coming out, Transsexualität, Intersexualität
Überblick Über den Inhalt In Arbeitsgruppen lernen die Schülerinnen und Schüler Begriffe zur Geschlechtsidentität und sexuellen Orientierung kennen. Sie tauschen sich über ihr Verständnis der jeweiligen Begriffe aus.
Die Lehrkraft moderiert ein Unterrichtsgespräch, in welchem alle Definitionen genannt, diskutiert, eventuell erweitert und kommentiert werden.
Ziele Die Schülerinnen und Schüler erarbeiten sich Begriffe, die ihnen z.T. unbekannt sein dürften und erklären sie ihren Mitschülerinnen und Mitschülern.
Sie können die Begriffe Homosexualität, Heterosexualität, Bisexualität, Transsexualität, Intersexualität und Transvestitismus voneinander unterscheiden.
Quelle Lesbische und schwule Lebensweisen. Handreichung für die weiterführenden Schulen (2. Auflage 2008): Landesinstitut für Schule und Medien Berlin-Brandenburg (LISUM) (Hg.),
S. 18-20, Mit freundlicher Genehmigung von Martin Fuge und ABqueer e.V.
Nach oben