Das Projekt      Homophobie      aktiv in der Öffentlichkeit      aktiv in den Schulen      Unterricht und Projekte

Sachliteratur | Unterrichtsmaterial | Medien | Ideenkoffer | SchLAu-Workshops
   
Schwul als Schimpfwort  

Anleitung
Die Lehrerin bzw. der Lehrer schreibt an die Tafel: „Unsere Schule ist schwul“, bzw. einen Satz, der in ähnlicher Weise im Unterricht oder der Pause schon mal geäußert wurde.

Die Schülerinnen und Schüler sprechen darüber, wie sie eine derartige Äußerung einschätzen.

Sie erhalten das Arbeitsblatt mit den Aufgaben. Die Schülerinnen und Schüler erarbeiten, was „Homophobie“ bedeutet und setzen sich mit dem beschriebenen Konflikt auseinander.

Nach Bearbeiten der Aufgaben wird in der ganzen Klasse über die Arbeitsergebnisse gesprochen.
Nach oben