Das Projekt      Homophobie      aktiv in der Öffentlichkeit      aktiv in den Schulen      Unterricht und Projekte

Sachliteratur | Unterrichtsmaterial | Medien | Ideenkoffer | SchLAu-Workshops
   
Homosexuelle Eltern  

Zusammenfassung
Fach Politik, Sozialkunde, Ethik, (praktische)Philosophie, Deutsch
Stufe Ab Klasse 8 Zeit 1 - 2 Schulstunden
Schlagworte Spätes Coming-Out, schwul-lesbische Familien, schwule Väter, lesbische Mütter, Familienmodelle
Überblick Über den Inhalt Die SuS lesen informierende Texte und einen Erlebnisbericht, beantworten Fragen dazu und versetzen sich in die Sicht von homosexuellen Eltern.

Ziele Die SuS versetzen sich in die Situation von Müttern und Vätern, die erst im Laufe ihrer heterosexuellen Ehe merken, dass sie homosexuell sind. Die Schüler erkennen, wie schwierig ein Coming Out gerade für diese Personengruppe ist und bauen Verständnis auf.
Die Schüler lernen eine weitere Form von Familie kennen, nämlich die Regenbogenfamilie.
Sie entwickeln eine eigene Meinung zu dem Aufwachsen in einer Regenbogenfamilie.

Quelle Regenbogenfamilie-alltäglich und doch anders. Beratungsführer für lesbische Mütter, schwule Väter und familienbezogenes Fachpersonal. LSVD (Hrsg.). 2007.
Nach oben