Das Projekt      Homophobie      aktiv in der Öffentlichkeit      aktiv in den Schulen      Unterricht und Projekte

Sachliteratur | Unterrichtsmaterial | Medien | Ideenkoffer | SchLAu-Workshops
   
Queer gefilmt  
   

Titel Queer gefilmt
Genre Kompilation
Land Deutschland
Schlagwörter Homosexualität ; Jugend ; Video ; Coming-out ; Sexualität ; Erwachsenwerden ; Diskriminierung ; Schule ; Eltern ; Freundschaft ; Liebe ; Partnerschaft
Jahr 2003 / 2004
Spieldauer 347 Minuten
FSK 12
Regisseur verschiedene
Drehbuch verschiedene
Schauspieler verschiedene
Inhalt Reportagen und Kurzspielfilme über das junge, lesbische und schwule Leben und Lieben u.a. zu den Themen Sexualität, Gewalt/Diskriminierung, Situation von lesbischen und schwulen MigrantInnen, Unterschiede verschiedener Generationen von Lesben, Transsexualität, Outing, Queer in Schule und Ausbildung, Intoleranz unter Schwulen, schwul-lesbischer Alltag und Utopien.
Analyse In verschiedenen Kurzfilmen präsentieren Jugendliche eine kritische, unterhaltsame, anregende, vielseitige und vor allem junge Sicht auf das lesbisch-schwule Leben.
Fazit Sehr gelungene Filme, die aus den beiden schwul-lesbischen Videoworkshops "Queer gefilmt 1" und "Queer gefilmt 2" stammen.
Punkte 5
Materialien