Das Projekt      Homophobie      aktiv in der Öffentlichkeit      aktiv in den Schulen      Unterricht und Projekte

Sachliteratur | Unterrichtsmaterial | Medien | Ideenkoffer | SchLAu-Workshops
   
Lieber Philip.  
   

Titel Lieber Philip.
Verfasser Dros, Imme / Aus dem Niederländ. von Verena Kiefer
Ausgabe
Ort München : Middelhauve
Jahr 2000
Schlagwörter Niederlande ; Männliche Jugend ; schwule Liebe ; Homosexualität ; Jugendbuch
Inhalt Tag für Tag, gleich nach der Schule, geht Philip in den Wald, um dort mit Roger den Trimm-dich-Pfad wieder herzurichten. Und das, obwohl er sich aus Sport eigentlich gar nichts macht. Er weiß wenig über seinen neuen Freund. Und wenn sie zusammen sind, sprechen sie kaum miteinander. Und doch treffen sie sich immer wieder, bis Roger eines Tages erzählt, dass er schwul sei. Philip reagiert schockiert und läuft weg. Mit einem Schwulen will er nichts zu tun haben. Dennoch liest er die Briefe, die Roger ihm jeden Tag schreibt, und ihm wird klar, dass er sich in den Jungen verliebt hat.
Altersempfehlung ab 13
Kommentar Niederlande ; Männliche Jugend ; Homosexualität ; Jugendbuch
Fach