Das Projekt      Homophobie      aktiv in der Öffentlichkeit      aktiv in den Schulen      Unterricht und Projekte

Sachliteratur | Unterrichtsmaterial | Medien | Ideenkoffer | SchLAu-Workshops
   
Paul, mein großer Bruder.  
   

Titel Paul, mein großer Bruder.
Verfasser Lindquist, Håkan
Ausgabe 1. Aufl.
Ort Berlin : Gmünder, Bruno
Jahr 2008
Schlagwörter Schweden ; Männliche Jugend ; Homosexualität ; Bruder ; Tod ; Belletristische Darstellung
Inhalt Jonas hatte einen Bruder. Paul starb allerdings, bevor Jonas geboren wurde. Als Jonas mit 16 Jahren von der Existenz seines Bruders erfährt, macht er sich auf die Suche nach Anhaltspunkten aus dessen Leben. Jonas hat viele Frage zu seinem Bruder und kommt Schritt für Schritt einem Geheimnis auf die Spur: Jonas begreift, dass Paul kurz vor seinem Tod eine intensive Liebesbeziehung zu einem anderen Jungen unterhielt. Eine Liebesbeziehung, die fortlebt.
Altersempfehlung ab 16
Kommentar Dieser Roman schildert feinfühlig und differenziert einen jungen Menschen auf dem Weg zur Reife, der eine andersartige Liebe entdeckt. Der schwedische Roman wurde ins Französische, Italienische und Holländische übersetzt, erhielt in Frankreich den Prix littéraire de la Bordelaise de Lunetterie.
Fach Deutsch, (Schwedisch)